Holzbau Saseler Chaussee

5 Reihenhäuser in Holzbauweise an der Saseler Chaussee

Entwurf, Planung + Ausschreibung: hmarchitekten
Vergabe + Bauleitung: Törber Architektur & Controlling

Für eine Hamburger Stiftung sollte eine wirtschaftliche und nachhaltige Wohnbebauung entstehen. Geplant sind 5 Reihenhäuser in Holzbauweise, die sich in zwei Baukörper gliedern. Durch die geschickte Form des Dachgeschosses konnte zusätzlicher Raum geschaffen und auf eine Unterkellerung verzichtet werden. Die Fassade besteht aus einer Holzverschalung in Lärchenholz und löst durch eine spielerisch variierende Fensteraufteilung den typischen Charakter eines Reihenhauses auf.

Baustart               in Planung
Fertigstellung       –
BGF                     649 m2
BRI                      1.919 m2
WoFl                    5 x 101 m2

Visualisierung: Milkbardesigners

Pläne